Gemeinsam gegen Illettrismus!

Der Dachverband Lesen und Schreiben ist die nationale Dachorganisation in den Bereichen Illettrismus und Grundkompetenzen. Er engagiert sich auf allen Ebenen dafür, Erwachsenen den Zugang zu Grundkompetenzen zu ermöglichen, die Öffentlichkeit über das Phänomen des Illettrismus sowie der ungenügenden Grundkompetenzen zu informieren und diesen gesellschaftlichen Problemem in der Politik Aufmerksamkeit zu verschaffen.

Der Dachverband ist ein Zusammenschluss der sprachregionalen Organisationen, die sich für den Zugang zu Lesen und Schreiben in der Schweiz und für die Förderung von Grundkompetenzen Erwachsener einsetzen:

+ Verein Lesen und Schreiben Deutsche Schweiz
+ Association Lire et Ecrire
+ Associazione Leggere e Scrivere delle Svizzera italiana

Der Schweizer Dachverband Lesen und Schreiben wurde im November 2006 gegründet. Er ist ein gemeinnütziger, politisch und konfessionell unabhängiger Verein.